DON CAMILLO & PEPPONE

Theater der Stadt Lahnstein

Mittwoch 27. September 2017 um 20:00 Uhr

dsc04117-k

Don Camillo und Peppone

Die Veranstaltung fällt leider wegen längerer Krankheit des Hauptdarstellers aus!

In Kooperation mit der evgl. Kirchengemeinde Schöneberg/AK

Veranstaltung findet wetterbedingt: vor oder in der evgl. Kirche Schöneberg/AK statt

 

Komödie von Gerold Theobalt
nach dem Roman »Mondo-Piccolo: Don Camillo« von Giovannino Guareschi

„Don Camillo und Peppone“: Es ist der immer wieder faszinierende Kampf zwischen dem kommunistischen Bürgermeister Peppone und dem kauzigen Priester Don Camillo, die beide gerne ihre Angelegenheiten zum Wohle des Örtchens Brescello mit den Fäusten austragen, egal ob es um die Frage geht, ob man ein neues Volkshaus oder einen neuen Glockenturm bauen soll, oder um die Frage, ob man seinen Enkel auf den Namen Lenin taufen lassen kann. Parteipolitik auf Gemeindeebene – das ist genau der richtige Boden für groteske Auswüchse und tragikomische Verwicklungen, besonders in einem Land wie Italien, wo die Freude an Klamauk und Theaterdonner zur guten Tradition gehört.

Doch bei allen Geniestreichen, die sich die Anhänger beider Parteien gegenseitig liefern, siegt zu guter Letzt zumeist die Vernunft, die menschliche Einsicht, der akzeptable Kompromiss. Jedenfalls kann man das hoffen.

dsc05069-k 

dsc05093-k

p6280687-k

Sparte: Theater
Stadt: Schöneberg bei Altenkirchen
Veranstaltungsort: Evangelische Kirche 57638 Schöneberg
Veranstalter: Kultur-/Jugendkulturbüro Haus Felsenkeller e.V.
Einlass: 19 Uhr
Eintrittspreise / Kursgebühr: VVK 20€; ABK 25€
Bestuhlung: Bestuhlt/Unbestuhlt (Freie Platzwahl)
Kontakt: Kultur-/Jugendkulturbüro Haus Felsenkeller e.V.
Marktstr. 30
57610 Altenkirchen

Tel: 02681 / 7118
www.kultur-felsenkeller.de