ÜBER UNS ...

Das Kultur-/Jugendkulturbüro Haus Felsenkeller e.V.

Das Kultur-/Jugendkulturbüro Haus Felsenkeller e.V. und die Förderungen

FSJ-Kultur

 



Das Kultur-/Jugendkulturbüro Haus Felsenkeller e.V.

img_2660.jpg Soziokultur bezeichnet eine kulturelle und soziale Praxis, die den Zugang zur sozialen Arbeit und Kultur erleichtert, die gestalterische Selbsttätigkeit fördert, die alltägliche Lebenswelt einbezieht und unkonventionelle sparten- und ressortübergreifende Arbeit ermöglicht.
Der Verein Kultur-/Jugendkulturbüro Haus Felsenkeller e.V. ist aus dem Verein Soziokulturelles Zentrum Haus Felsenkeller e.V. hervorgegangen und versteht sich als Fachorganisation für die kulturellen und insbesondere jugendkulturellen sowie kulturpädagogischen Inhalte.
Die beiden Vereine bilden auf der Grundlage einer nach wie vor inhaltlichen gemeinsamen Zielsetzung - der Belebung der sozialen, kulturellen, kulturpädagogischen, sowie bildungspolitischen und arbeitsmarktpolitischen Infrastruktur im Westerwald - ein Verbundsystem. Dieses spiegelt sich nach außen in einer fortbestähenden, kooperativen Arbeitsform als auch in der gemeinsamen Außendarstellung als soziokulturelle Einrichtung wieder. 

pfeil_hoch.gif





Das Kultur-/Jugendkulturbüro Haus Felsenkeller e.V. und die Förderungen

Ca. 2/3 unseres Haushaltes erwirtschaften wir durch eigene Anstrengungen ("Eigenwirtschaftlichkeit"), z.B. durch Veranstaltungseinnahmen, Werbung, Sponsoring u.s.w. Zusätzlich werden die Fachbereiche des Hauses gefördert und bezuschusst von:
  • Verbandsgemeinde Altenkirchen
  • Kreis Altenkirchen
  • Stadt Altenkirchen
  • Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur in Rheinland-Pfalz
  • Kultursommer Rheinland-Pfalz
  • Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung in Rheinland-Pfalz
Außerdem zählen wir auf unsere Fördermitgliedschaften, die ebenfalls ihren Teil zum Ganzen beitragen.


pfeil_hoch.gif



FSJ-Kultur

Freiwilliges Soziales Jahr Kultur

 

Wenn Sie sich für eine Stelle im Rahmen des Freiwilligen Kulturellen Jahres Kultur interessieren, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.  Tel.: 02681 / 7118